Jump to main content

Er hat nicht gecheckt, dass ich nicht nur zum Warmhalten da bin

GummiLove Rookie Emi lernte vor einiger Zeit Robin* kennen. Die beiden verstanden sich gut, doch je mehr Emi mit ihm machen wollte, desto weniger zeigte Robin Interesse. Emi schimpft: «Ich bin nicht nur da, wenn er betrunken ist oder gerade in den Ausgang will.» Denn: Benching ist out!

Rookie Emi und Robin* kennen sich schon länger. Zwischen den beiden knisterte es hin und wieder, doch während Emi sich mehr vorstellen kann, schiebt Robin sie auf die lange Bank. Je mehr Interesse Emi zeigte, desto weiter entfernte sich Robin. Wenn sie allerdings ebenfalls auf Abstand ging, meldete er sich wieder. Emi schimpft: «Ich fand das scheisse, dass er mich nur warmhalten wollte. Dafür bin ich nicht da.» Wie sie aus dem Teufelskreis herauskam, erzählt sie oben im Video. Unten erfährst du zudem, was Sex-Expertin und GummiLove-Gründerin Corinne zu der 

Der Sexpert-Tipp

«Das Flirten und Spielen mit dem Feuer lässt alles offen, doch irgendwann kommt der Punkt, an dem man sich selber fragt: ‹Was will ich eigentlich und was will die andere Person von mir?› An diesem Punkt ist es ganz wichtig, ehrlich zu sein – damit sich die andere Person nicht falsche Hoffnungen macht oder die eigenen Gefühle oder die des Gegenübers nicht verletzt werden. Niemand möchte gern «warmgehalten» werden oder als Lückenbüsser dienen. Deshalb ist es wichtig, sich die eigene Wertschätzung zu geben und – wie Emi – klar zu sagen, dass man diese Situation so nicht mehr möchte.» *Corinne Rietmann ist Fachperson sexuelle Gesundheit und Projektleitern Bildung und Prävention bei GummiLove.

Emi

«Ich bin GummiLove Rookie weil es eine safe Sache ist.»

Willst du auch ein Gummilove-Rookie werden? Dann melde dich hier an:

Vorheriger Artikel Gewinne 1 von 10 Schutzmasken & Big Willy Gummi
Nächster Artikel 30 Jahre Beziehung? Ich weiss nicht, ob ich das jetzt könnte